Zauberkunst und Umweltschutz

Veröffentlicht am

Auch bei einer Zaubershow kann man versuchen, möglichst ökologisch korrekt zu sein und dennoch (oder auch gerade deshalb) Freude bereiten. An- und Abreise (sofern möglich) mit öffentlichen Verkehrsmitteln kein Einsatz von Glitzer und Folienkonfetti keine batteriebetriebenen Zauberkunststücke, nur echte Handarbeit keine lebendigen Tiere, nur Stoffhasen wenig Verbrauchsmaterial (und wenn, dann nur recycletes oder recyclingfähiges Material) […]